New Work Design

Der Organisationsdesign-Workshop für Digitalisierung und Innovation



Jetzt Buchen

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt radikal. Das Tempo steigt. Die Komplexität wächst. Die Einbindung der Stärken aller Mitarbeiter einer Organisation wird unter diesen Bedingungen zum entscheidenden Erfolgskriterium. Dezentrale Entscheidungen, Vernetzung und intensive Kollaboration (über Abteilungsgrenzen hinaus) werden unabdingbar, um die nötige Agilität zu erlangen und der Komplexität gerecht zu werden.

Eine Kultur wird gebraucht, die die Kreativität und Experimentierfreude der Menschen fördert. In diesem Workshop lernt Ihr, welche Möglichkeiten es gibt diese Erfolgskriterien zu implementieren.

Referenzen


2 Tages Workshop


Was sind die Organisationsmodelle der Zukunft. Was passt zu unserer Organisation? Wie können wir eine Veränderung einleiten? Dieser und anderen Fragen widmen wir uns in diesem Workshop. In zwei kompakten Tagen bekommt Ihr einen umfassenden Überblick zu bewährten und neuen Modellen und Methoden, die Eure Organisation für Agilität, Digitalisierung, Komplexität und Innovation wappnen. Vermittelt wird durch kurze Inputs, viel Ausprobieren, Teamarbeit (4-6 Personen) und Großgruppen-reflektion. Dabei werdet Ihr von erfahrenen Coaches unterstützt. Nach dem Workshop habt ihr die Möglichkeit Teil der Alumni-Community zu werden und Euch zukünftig zu unterstützen.

Übersicht


  • Zwei intensive Workshoptage
  • Praxisexperten vermitteln Inhalte
  • Exklusiv- und Inhouse Workshops mit individualisiertem Inhalt auf Anfrage
  • Materialien, Mittagessen, Getränke und Snacks sind inklusive.
  • Wir freuen uns auf alle Personaler, Coaches, Innovatoren, Gründer, Manager, Macher und Querdenker


Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events



Hardfacts


  • Datum: 22. & 23.3.2018
  • Dauer: 2 Tage
  • Teilnehmerzahl: max. 25
  • Location: Dark Horse HQ, Berlin
  • Preis pro Teilnehmer: 1490€ (zzgl. 19% MwSt.)
  • Eröffnungsangebot: im März nur
    999€ (zzgl. 19% MwSt.)

Bei Rückfragen, wendet euch gerne per E-Mail an uns.

Kontakt



Hinweis: Es handelt sich um ein neues Workshopangebot, entsprechend sind inhaltliche Anpassungen möglich.

ANALYSE

In Kleingruppenarbeit findet Ihr gemeinsam heraus was gebraucht wird um Zukunftsfähigkeit und Innovationskraft einer Organisation zu sichern. Exemplarisch analysieren wir was Ermöglicher und was Hemmnisse sind.
purpose worldcafe appreciativeinquiry culturemap u-process

INSPIRATION

Wir werden inspiriert von einer Fülle von Organisationsmodellen und neuen Methoden Arbeit, Kultur und Organisation zu gestalten. Ihr werdet praktische Beispiele kennenlernen und reflektieren sowie viele Methoden selbst ausprobieren.
learningjourney Agil Selbstorganisation Soziokratie Gewaltfreie KommunikationAdvise Process Holacracy Teal Scrum Design Thinking

HANDS ON

Der Workshop basiert auf Erfahrungslernen. Angeleitet durch erfahrene Coaches, lernt Ihr Methoden und Modelle durch Simulationen und eigene Beispiele. Die Großgruppe gibt Euch Raum zur Reflexion, Inspiration, die Möglichkeiten Großgruppenformate auszuprobieren und Selbstorganisation in Aktion zu erleben.
Simulation Reflectingteam Coaching Circle Kollaboration

Warum wir diesen Workshop gestaltet haben:

Die Digitalisierung ist eine große Chance, stellt aber auch ein große Herausforderung für viele Unternehmen da. Wie können wir zukunfts-, wettbewerbsfähig und innovativ bleiben? Und wie rüsten wir unsere Organisation für Digitalisierung und steigende Komplexität? Diesen Fragen wollen gemeinsam mit Euch auf den Grund gehen.

Für wen wir diesen Workshop gestaltet haben:

Diesen Workshop haben wir für alle diejenigen gestaltet, die sich mit Unternehmen und Organisationen beschäftigen. Von Manager, Personaler, Berater, Mitarbeiter bis Gründer. Dieser Workshop richtet sich an alle die ihr Unternehmen zukunftsfähig und agil gestalten möchten.

Trainer

Portrait von Torben Lohmueller

Torben Lohmüller

Systemischer Berater, Coach und Trainer für Dark Horse

Torben hat in Spanien und den USA als Dozent mit seinen Studierenden die virtuellen Welten der Literatur erkundet. Mittlerweile leitet er die Verwaltung einer Berliner Hochschule. Seit 2012 unterstützt er als Facilitator, Coach und Führungskraft Einzelpersonen und Gruppen dabei, besser zu kommunizieren, ihre Potenziale zu entdecken und umzusetzen. Aktuell arbeitet er an Konzepten zu Storytelling und New Work, Möglichkeiten agile Methoden über die Softwareentwicklung hinaus in die Arbeitswelt zu bringen und der Herausforderung, dem brandenburgischen Sand seiner Datsche einen englischen Garten abzuringen.

Portrait von Michael Zirkler

Michael Zirkler

Professor und Leiter der Fachgruppe für Organisationsentwicklung und -beratung an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Michael hat schon in der Arbeitsgruppe von Kommunikationsguru Friedemann Schulz von Thun studiert als das World Wide Web noch ziemlich in den Anfängen steckte. Inzwischen forscht er intensiv zur Implementierung von sich selbstorganisierenden Sozialsystemen mit Schwerpunkt auf Holacracy und Communities wie Ashrams und Kibbutzim. Seine Forschungsarbeiten in Kooperation mit der Praxis sollen helfen wesentliche Steuerungsfragen bei der Transformation intelligent zu bearbeiten. Drachentöten und (bürokratische) Teufel bekämpfen ist heute noch eine seiner Leidenschaften, worauf sein Vorname klar verweist.

Portrait von Sascha Kubiak

Sascha Kubiak

Partner, Dark Horse

Sascha hat schon in der IT gearbeitet als in Großraumbüros noch geraucht wurde. Von 2003 bis 2017 hat er mitgewirkt ein Tech Startup zu einem weltweiten Marktführer zu entwickeln, u.a. als VP Products. Er entwickelte Innovationsprogramme zur erfolgreichen Neuausrichtung und begleitete agile Transformationen. Heute ist der Weltverbesserer, Vater und ToDo-Listen Champignon im Dark Horse Dienst für New Work, Lernen und Innovationskultur zuständig und immer auf der Suche nach dem perfekten Naturwein.

Unsere Bücher

Thank god it‘s monday

Econ Verlag

Design Thinking, kooperative Zusammenarbeit, individuelle Flexibilität und radikale Selbstentfaltung.

Digital Innovation Playbook

Murmann Verlag

Beschreibt eine Weiterentwicklung des Design Thinkings und begreift sich wie kein zweites als Arbeitsbuch für die Praxis.

Management Y

Campus Verlag

Management Y: Agile, Scrum, Design Thinking & Co.: So gelingt der Wandel zur attraktiven und zukunftsfähigen Organisation.

Dark Horse Innnovation sind 30 junge, gleichberechtigte Gründer aus 25 Disziplinen, die sich 2009 mit einer Innovationsberatung selbstständig gemacht haben. Heute sind sie eine der erfolgreichsten Innovationsschmieden unserer Zeit. Vom NGO bis zum DAX-Konzern beraten sie eine Vielzahl von Organisationen. Mit ihrem selbst entwickelten Framework, dem Innovation Board, entwickeln sie Produkt- und Service-Innovationen, die ihre Kunden begeistern. Sie tun dies gemeinsam im Team, ohne Hierarchien, spielerisch, mit viel Spaß und großer Leidenschaft.